Welten verbinden

Aurich

In diesem Wochenendseminar im Europahaus Aurich setzen sich Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund mit kreativen Methoden mit dem Thema Heimat auseinander. Dabei ist es nicht nötig, kreativ „vorbelastet“ zu sein, denn im Seminar ist der Weg das Ziel. Mit Theater spielen, Musik machen und Bilder malen geht es auf Entdeckungsreise: Wer hält eigentlich welche Definition von "Heimat" für sich parat? Die Gruppe verbringt das ganze Wochenende gemeinsam, isst, arbeitet und entspannt zusammen. Hier soll die Möglichkeit geschaffen werden, mit Menschen in Berührung zu kommen, die man bisher nur von Weitem gesehen hat.

 

Die Kosten liegen für die Beteiligten bei 30,00 €/ ermäßigt 15,00 € für das gesamte Wochenende (Seminar, Unterkunft und Verpflegung).

 

Termin: 7 bis 9. Dezember 2018

 

Weitere Information und Anmeldung:

Angelika Heinich,  Europahaus Aurich, von-Jhering-Straße 33, 26603 Aurich,

04941 / 95270 oder 952717,  heinich@europahaus-aurich.de